Kryptowährungen mit BISON kaufen und verkaufen – einfach, sicher und zuverlässig

BISON ist powered by

Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme an unserem Gewinnspiel und dass ihr euch für unsere VIP-Liste eingetragen habt. Die Gewinner werden benachrichtigt, sobald die App im Herbst verfügbar ist.

BISON ist auf dem Weg – dein smarter Einstieg in die Krypto-Welt

Bleib immer am Ball mit unserem einzigartigen Cryptoradar

Live

Letzte Aktualisierung:

 

Es wurden in den letzten 24 Stunden

 Tweets analysiert.

Die aktuellen Kurswerte

Bitcoin

0,00 €

Ethereum

0,00 €

Litecoin

0,00 €

Ripple (XRP)

0,00 €

Häufige Fragen und Antworten

Was ist BISON?

BISON ist die erste Krypto-Trading-App „Made in Germany“. Und auch die erste Krypto-Trading-App, hinter der mit der Börse Stuttgart eine traditionelle Wertpapierbörse steht.

Wie funktioniert BISON?

BISON funktioniert einfach – Du benötigst kein Wallet, kein Depot oder ähnliches, um mit BISON zu handeln. Einfach die App downloaden, anmelden, verifizieren lassen, Geld drauf laden und schon kannst du in der BISON-App Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

BISON verlangt keine Handelsgebühren – BISON ermöglicht dir gebührenfreien Handel von Kryptowährungen. Es gibt bei BISON keine Transaktionsentgelte oder ähnliche Gebühren. Du erhältst den Preis, den du in der App angezeigt bekommst. Wir verdienen Geld über die Spanne zwischen den An- und Verkaufspreisen, die wir für Kryptowährungen bieten.

BISON ist smart – durch unseren Cryptoradar. Hier wertet künstliche Intelligenz für dich die Marktstimmung und Marktmeinung zu Kryptowährungen auf Twitter aus.

Ab wann ist die BISON App verfügbar?

Ab August 2018 testen wir BISON in einer geschlossenen Beta-Version mit ausgewählten Kunden.

Ab Herbst 2018 planen wir den Go-Live der BISON App für Kunden mit einem deutschen Girokonto.

In der Zukunft planen wir auch den Markteintritt in weiteren europäischen Ländern. Trage dich in unseren Newsletter ein und erfahre, wann und wo es weitergeht.

Du hast noch weitere Fragen? Hier findest du mehr Antworten.

WEITERE FRAGEN

BISON in der Presse

Social-Media Hub